Suche nach:

DMP

Disease Management Programm

ist ein Betreuungsprogramm und soll die effektive Versorgung chronisch Kranker ermöglichen. Es ist in Rheinland-Pfalz für folgende Krankheitsbilder eingeführt: Diabetes mellitus Typ 1 und 2 (auch für Kinder und Jugendliche), KHK, COPD, Asthma bronchiale, Brustkrebs. Wir nehmen, außer am DMP Brustkrebs, an allen Programmen teil.

Die strukturierte Diagnostik und Therapie, sowie Zusammenarbeit verschiedener Ärzte, zum Beispiel Hausarzt und Facharzt, wird darin geregelt. So soll eine gute Behandlungsqualität gesichert werden.

Die Teilnahme ist für den Patienten freiwillig. Mit der Teilnahmeerklärung willigt er in eine Zusammenarbeit und den regelmäßigen Besuch beim Hausarzt bzw. Facharzt ein. Außerdem erlaubt er die Weitergabe bestimmter Daten unter strengen Datenschutzauflagen. Teilnehmer genießen je nach Krankenkasse weitere Vergünstigungen (Bonuspunkte o.ä).

Die Anmeldung zum DMP erfolgt über den Hausarzt bzw. über uns, die diabetologische Schwerpunktpraxis.

 

 

 

CLOSE
CLOSE